Tierbetreuung

07 Aug Tierbetreuung

Featured Image

Tierbetreuung

Um dein Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein zu stärken, übernimm einmal für ei­nen Nachmittag die Betreuung ei­nes Tieres.

Haustiere sind nicht nur süss und machen viel Freude - sie tun auch richtig gut. Und zwar unserer Gesundheit!

Hast du ein Tier, so musst du es stets mit Futter und Wasser ver­sor­gen, es eventuell waschen oder bürsten, mit ihm spazieren gehen, seinen Käfig sauber halten und mit ihm einen Tierarzt aufsuchen, wenn es ihm schlecht geht.

Für all dies ist ein gewisses Mass an Verantwortungsgefühl wichtig. Das Wohl des Tieres hängt davon ab, wie gut du dich um es kümmerst und es versorgst.



Ich will meine Work-Life Balance verbessern!