HealthCampaign

Umsetzung einer Vision

Die Herausforderungen der Arbeitgeber

87%

KEINE EMOTIONALE BINDUNG

87% der Beschäftigten haben keine oder nur eine geringe emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber und sind darum weniger produktiv.(Quelle: Gallup Umfrage 2013 in 142 Ländern)

77%

KÖRPERLICHE SYMPTOME

77% der Mitarbeiter erfahren regelmässig körperliche Symptome hervorgerufen durch Stress am Arbeitsplatz.(Quelle: World Health Organisation)

73%

PSYCHISCHE SYMPTOME

73% der Mitarbeiter erleiden regelmässig psychische Symptome hervorgerufen durch Stress am Arbeitsplatz.(Quelle: World Health Organisation)

Unsere Antwort: Etabliere eine “Gesunde Community”

HealthCampaign ist das richtige Tool um das gesunde Arbeiten zu fördern. Die Software baut auf dem Grundsatz der Verhaltensänderungen mit kleinen Schritten auf, dessen Wirkung mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Mit wenigen konkreten Fragen ermittelt das Tool den Handlungsbedarf je Teilnehmer. Der „Digital Coach“ liefert sofort passende Aktivitätsvorschläge zur individuellen Verbesserung. Diese Aktivitäten lassen sich einfach in den täglichen Arbeits- und Freizeitablauf integrieren – ohne Mehrkosten für den Arbeitgeber.

Analog zu den gängigen Social Media Plattformen erhalten die Teilnehmer ein einfaches Tool zur Pflege der persönlichen „Gesundheitsagenda“. HealthCampaign fördert insbesondere die Durchführung von Gruppenaktivitäten und den direkten Austausch zwischen den Teilnehmern – kurze Textnachrichten anstatt lange Sitzungen!

Kommunikationsplattform – Persönliche Einladungen und Empfehlungen

“Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns sehr wichtig. Mit der HealthCampaign wollen wir ihre Ressourcen stärken.”

Das Service Modell der toolunterstützten Gesundheitsförderung

Mit dem HealthCampaign Service von YouPers haben wir die betriebliche Gesundheitsförderung neu definiert. Die digitalen Gesundheitskampagnen können Sie jederzeit und überall via Internet bestellen und starten. Wir stellen den performanten Betrieb und den Schutz der Daten sicher.

“Gesunde Arbeitsgemeinschaften” bilden

Ihr Aufwand ist überraschend klein. Wir stellen Ihnen im Web vorgefertigte Kampagnen zu verschiedenen Themen zur Verfügung. Sie benötigen lediglich einen oder mehrere Kampagnenleiter, welche die Mitarbeitenden zur Teilnahme motivieren. Einmal dabei, übernehmen die Mitarbeiter die Kontrolle.

Unser Tipp: Setzen Sie je Standort/Team separate Kampagnen auf. Sie können damit sehr gezielt auf die Bedürfnisse am jeweiligen Arbeitsort eingehen und den „gesunden“ Austausch am Arbeitsplatz am besten fördern. Bestellen Sie im Shop mehrere kleinere Kampagnen!

Als Unternehmen können Sie Ihren Angestellten optimale Arbeitsbedingungen zur Verfügung stellen. Das gesunde Verhalten liegt jedoch hauptsächlich in der Eigenverantwortung der Mitarbeitenden.

Einfache Digitale Unterstützung

Um den administrativen Aufwand für die Nutzung der HealthCampaign möglichst tief zu halten, stellen wir Ihnen einen durchgehenden digitalen Prozess zur Verfügung. Der Service besteht aus zwei Teilprozessen: dem Service Distribution (den Service finden und bestellen) und dem Service Operation (die Gesundheitskampagne durchführen):

Prozesseffizienz – Digitale Unterstützung  von der Bestellung bis zum Abschluss

Service Distribution

Wählen Sie im Shop das gewünschte Gesundheitsprogramm aus. Für grössere Organisationen empfehlen wir die Planung von mehreren getrennten Kampagnen je Standort bzw. Abteilung.

Die Zahlung erfolgt schnell und bequem mittels Kreditkarte oder Banküberweisung.

Sobald die Bezahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie den Aktivierungs-Code zum Start der Kampagne via Email.

Service Operation

Die Nutzung der HealthCampaign benötigt keine Schulung. Der Ablauf und die Benutzerführung sind einfach gehalten. Sie werden durch einen digitalen Assistenten, den „Digital Coach“ unterstützt.

In der Web Applikation unterscheiden wir drei Benutzer-Rollen: den Service Manager, den Kampagnenleiter sowie die Kampagnenteilnehmer.

“Mit der Organisation von digital unterstützten Gesundheitskampagnen kann der Arbeitgeber seine Mitverantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter aktiv wahrnehmen!”

Massgeschneiderte Informationen für jede Rolle

Zu jeder Rolle stehen den Benutzern entsprechende “Mehr erfahren”-Beschreibungen sowie FAQ zur Verfügung.

HealthCampaign Rollenmodell

Service Manager

Der Service Manager erfasst die Organisation und eröffnet die Kampagne. Er entscheidet, ob er gleich selber oder eine andere Person die Rolle des Kampagnenleiters übernehmen wird.

Nach Abschluss der Kampagne erhält der Service Manager anonymisierte/aggregierte Reports zu den Ergebnissen der Kampagne und der Online Befragung der Teilnehmer. Damit erhält er einen Wirkungsnachweis sowie wertvolle Hinweise für die Planung von zukünftigen Gesundheitsaktivitäten.

Kampagnenleiter

Der Kampagnenleiter begleitet die Kampagne und ist mitverantwortlich für deren Erfolg.

Er tritt insbesondere zu Begin einer Kampagne in den Vordergrund indem er die Teilnehmer einlädt und sie zur Teilnahme auffordert. Daneben nimmt er aktiv an der Kampagne teil und beobachtet deren Verlauf.

Finden aus seiner Sicht zu wenig Aktivitäten statt, greift er aktiv ins Geschehen ein und motiviert die Community mit Tipps und Aktivitätseinladungen.

Kampagnenteilnehmer

Zum Kampagnenstart erhalten die Mitarbeitenden vom Kampagnenleiter eine Email-Einladung zur Teilnahme an der Gesundheitskampagne. Jeder Mitarbeiter entscheidet selber, ob er der “Health Community” beitreten möchte.

Als Teilnehmer bestimmt der Mitarbeiter, an welchen Kampagnenaktivitäten er teilnehmen möchte bzw. welche Aktivitäten er für sich selber einplanen und durchführen möchte. Mit einem täglichen Email erhält er einen Überblick über seinen Fortschritt und die nächsten Events sowie Inspirationen für neue, gesundheitsfördernde Aktivitäten.

Eine einfache Feedback-Funktion unterstützt den Kampagnenteilnehmer bei der bewussten Reflexion seines Gesundheitsverhaltens.

HealthCampaign Leader Overview

Lernen Sie unsere Programme kennen!